C1-Junioren mit erfolgreichem Abschluss der Vorbereitung

Leistungsvergleich C1-Junioren

FC Germania Metternich – BC Ahrweiler  4:1 (3:0)

Am vergangen Samstag bestritt die U15 ihr letztes Vorbereitungsspiel, ehe es 07.03.20 direkt zum Spitzenspiel in der Rheinlandliga gegen die
TuS Koblenz kommt.

Gleich nach vier Minuten war es Toni Jandric, der nach einer schönen Einzelleistung den Ball nahezu unmöglich im langen Eck unter die Latte brachte.

Im Anschluss passierte jedoch relativ wenig – die Germania rannte immer wieder an und störte den Gegner früh im Spielaufbau.
In der 20. Minute legte Robin Reinhardt nach einer schönen Kombination zum 2:0 nach ehe Stürmer Leo Lohmer acht Minuten später eiskalt für den 3:0 Halbzeitstand sorgte.

In der Zwischenzeit wurden sogar noch weitere Großchancen vergeben. Eine starke erste Hälfte des Germania-Nachwuchses.

In der zweiten Halbzeit wurde dann sowohl das System umgestellt als auch sechs Mal gewechselt, was dem Spielrhythmus zunächst nicht zuträglich war.

Leider kam es auch in der Folgezeit nur selten dazu, dass die Sousa-Truppe zielstrebig Richtung Tor spiete.

Sandro Reinhardt und Hendrik Hahn drangen oft über außen vor, fanden jedoch keine Abnehmer im Zentrum.

In der 58. Minute spekulierte Alen Moro nach einem langen Ball und vollstreckte dann in gewohnter Manier zum 4:0.
Nach weiteren Umstellungen gegen Ende der Partie, erzielte Ahrweiler noch das 1:4, was nicht mehr als Ergebniskosmetik bleiben sollte.

Zwei weitere Abstimmungsfehler in der Metternicher Viererkette sorgten noch für etwas Unruhe vor dem Tor von Lennart Rams.
Der Metternicher Nachwuchskeeper konnte die Chancen aber parieren.

Fazit: Die Jungs haben in den letzten 2-3 Wochen echt gut mitgezogen. Durch die etwas verlängerte Hallensaison und der kurzen Vorbereitungszeit waren bei dem ein oder anderen Fitnessprobleme zu erkennen.  Nach fast fünf Wochen Vorbereitung sind wir auf einem angemessenen Level und konnten nach Siegen gegen Plaidt (2:1), Hennef (5:3) und nun Ahrweiler ordentlich Selbstbewusstsein für die Rückrunde tanken, so Trainer Leonardo Sousa.

Aufstellung: Lennart Rams, Max Schmeel, Taher Elchakif, Adam Elkebir, Toni Jandric, Leo Lohmer, Elias Trieb, Robin Reinhardt, Tom Hoffmann, Lars Röder, Alen Moro

Einwechslungen: Valentin Hackbarth, Sandro Reinhardt, Tanyel Reinhardt, Robin Oster, Hendrik Hahn, Jona Kimmel

Tore: 1:0 Toni Jandric (4.), 2:0 Robin R.  (20.) 3:0 Leo Lohmer  (28.), 4:0 Alen Moro (58.), 4:1 (63.)

Nächstes Spiel: Samstag, 07.03.2020 um 13:15 Uhr in Metternich, Rheinlandliga gegen TuS Koblenz 

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucken
Menü schließen