Dezentrale Ausbildung gestartet

Dezentrale Trainerausbildung in Kooperation mit dem Fußballverband Rheinland e.V. erfolgreich in Metternich gestartet!

Am vergangenem Wochenende startete erfolgreich der erste Teil der Dezentralen Trainerausbildung zum Erwerb der Trainer C-Lizenz bei der Germania.

Insgesamt  23 Lehrgangsteilnehmer aus unterschiedlichen Vereinen durfte die Germania bei bestem Fußballwetter begrüßen.

Hierbei haben sich fünf Trainer aus dem sogenannten „Grundlagenbereich“ in diesem Jahr zum Ziel gesteckt, nach Abschluss aller benötigten Module, bis Sommer 2020 die angestrebte C-Lizenz  zu erwerben.

Im Rahmen der 2-tägigen Ausbildung wurden die Themen wie Sportmedizin, Trainingsplanung- und Durchführung lebhaft besprochen und aktiv auf dem Platz umgesetzt.

Unter der Leitung des Kreisbildungsbeauftragten Uli Ludwig, den Referenten Maja Mang sowie Andy Felgner, konnten die Teilnehmer wertvolles Wissen für ihre alltägliche Arbeit auf dem Sportplatz mit jugendlichen gewinnen.

Die Germania hat sich für das Jahr 2020 zum Ziel gesetzt,  alle Jugendtrainer mit der benötigten Lizenz gemäß Vorgaben des Fußballverbandes Rheinland auszustatten.

Eine großes Dankeschön geht an Uli Ludwig für die hervorragende Planung und Organisation der Veranstaltung sowie dem Fußballverband Rheinland und den beiden Referenten Maja Mang und Andy Felgner für die praxisbezogene Ausbildung.

Menü schließen